Die Hydra

30 Nov

Hatte ich vor ein paar Wochen doch glatt behauptet, dass das Wiesel meine Krawatten gefuttert hat, muss ich nun wohl oder übel zurück rudern.

In Wirklichkeit hatten wir (sFrauli) 3 meiner schönsten Krawatten im Hotel angebaut bzw. nicht erahnt, wo ich überall etwas in einem Hotelzimmer verstecken kann. Die mir inne wohnende “Paranoia” (ich sehe zur Sicherheit auch dort nach, wo ich sicher nicht abgelegt habe) hätte mich meine Stricke schon finden lassen, aber geschehen ist geschehen.

Ich habe zwar bereits am Tag meiner Rückkehr nachgefragt, ob meine Krawatten noch auffindbar sind und geschickt werden könnten. Nach 2 Wochen, ohne dass etwas bei mir eingetroffen wäre, habe ich mich also nochmals gemeldet. Dann war wieder 2 Wochen nichts passiert und ich hatte meine schönen Krawatten bereits abgeschrieben. Doch plötzlich tauchte ein italienisches Packerl auf – sFrauli war jedenfalls hellauf begeistert.

Doch was mussten wir nach dem Öffnen entdecken? eine wahre Hydra ergoss sich heraus …

About these ads

12 Antworten zu “Die Hydra”

  1. lamiacucina November 30, 2010 um 6:07 vormittags #

    Die echte Hydra hatte aber 9 Köpfe, deine nur 8.

    • the rufus November 30, 2010 um 5:44 nachmittags #

      Wenn ich alle umbinde, sind es dann 9 :lol:

  2. kalesco November 30, 2010 um 7:41 vormittags #

    Und für welche davon siehst du eine Aufgabe? Ich finde ja die vierte von links nett :)

    • the rufus November 30, 2010 um 5:45 nachmittags #

      Genau die, die anderen sind etwas gewöhnlich ;)

  3. Silencer November 30, 2010 um 11:24 vormittags #

    ich mag die dreitte von Links. Wie geht es denn eigentlich dem Wiesel? Hält es Winterschlaf? :-)

    • the rufus November 30, 2010 um 5:47 nachmittags #

      Hufeisen und Kleeblatt? du bist ein Glückskind. Sollte das Wiesel zu Dir zurückkehren, wird es sie vielleicht mit haben :D

  4. Bonafilia Dezember 1, 2010 um 11:33 vormittags #

    Ich mag gar keine…ich finde der moderne Mann darf (soll) ohne gehen, auch zu Hochzeiten oder Beerdigungen.
    Bin ich froh das mein Liebster trotz seines Jobs auf diesen Strick verzichtet, es wird ihm nachgesehen ist er doch der Künstler in der Firma! :)
    ….
    Also…alle weg und–> “Freiheit für den Männerhals!”

    • the rufus Dezember 1, 2010 um 8:04 nachmittags #

      Wenn Du wüsstest, was ich heute für eine bekommen habe? Du wärst verliebt in sie…

      • Bonafilia Dezember 2, 2010 um 6:23 nachmittags #

        niemals…aber man soll nie nie sagen..also zeigen! :grin: …obwohl wenn ich es mir recht überlege, ich mag keine Stricke um den Hals..nein nein!

        • the rufus Dezember 2, 2010 um 9:00 nachmittags #

          Wenn Du Dich entschieden hast, dann zeige ich sie her oder nicht :)

  5. Krawatten blau Dezember 7, 2010 um 3:52 nachmittags #

    so ganz kann ich die Krawatten nicht erkennen, aber sie sehen sehr öde aus.. *joking*

    • the rufus Dezember 7, 2010 um 11:33 nachmittags #

      Freu’ Dich, dass Du sie nicht so erkennst :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.