Kinderfasten

… das bedeutet

  • das Vermissen von Kinderlachen
  • kein Getrippel und Geschrei
  • nichts von Streitereien
  • keine langen Diskussionen über das Schlafengehen

aber auch

  • Freiheit
  • ein ruhiger Abend
  • gemütliche Unterhaltung
  • ein friedliches Haus
  • sFrauli nur für mich (lechz)

Das geben wir uns heute:mrgreen:

Bilanz: 0.3

Dieser Beitrag wurde unter Bilanz, Fastenzeit, Kinder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s