sFrauli-Fasten

Endlich wieder da sFrauli – d(ies)er Leidensweg also für’s erste mal zu Ende. Da machten wir natürlich auch gleich ein Fass auf oder für uns besser passend ein nettes Flascherl.

Geschenke hat sie natürlich auch mitgebracht für die Girls und eine Kleinigkeit auch für mich … ob mir das Motiv was sagen soll? na, vermutlich nicht, eher Zufall…😀

Bilanz: +2.4 (uff, wirkt sich aber schnell aus)

Dieser Beitrag wurde unter Bilanz, Fastenzeit, Krawatte, Wein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu sFrauli-Fasten

  1. Gert schreibt:

    Du bist also ein schwarzes Schaf? Oder einfach nur ein Schaf? Hmmmm…..

  2. lamiacucina schreibt:

    Demnach wars s’Frauli in der Schweiz. Das ist eine Schweizer Krawatte für oder gegen die Schweizer Volkspartei.

  3. Elisabeth schreibt:

    Ohne Worte…😉 …denn hier helfen vermutlich nur mehr Zauberworte…🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s