Verheddert

Ich halte unseren Putzteufel eigentlich schon lange nicht mehr aus, jetzt sind sogar die Girls der Meinung, dass sie gehen muss. Wenn ich bloss wüsste, wer oder was das nächste Opfer eines Anschlages mit dem Staubsauger werden soll, dann könnte ich…

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, Reinigung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Verheddert

  1. lamiacucina schreibt:

    „Dem Schwachen ist sein Stachel auch gegeben.“ Wilhelm Tell

  2. kalesco schreibt:

    Ihr müsst ja einen Wahnsinnssauger haben… Meiner würde sich solcher Stäb(ch)e(n) verweigern.

  3. Elisabeth schreibt:

    Nun ja, sie macht ihre Arbeit immerhin spielerisch😉

  4. Bonafilia schreibt:

    eine tolle Minna habt ihr da….mit solch schweren Waffen wird sie fertig…brummbrumm…warum wollt ihr sie denn los werden?

    • the rufus schreibt:

      Na, damit für Dich Platz ist.

      Nein, Spass beiseite – sie sieht wenig von dem, was sie eigentlich tun sollte und macht dafür allerhand anderes, nachdem wir nicht fragen / gefragt haben … so etwas wie Themenverfehlung würde man in der Schule sagen😆

  5. aprikose schreibt:

    fein. diese entscheidung hab ich vor kurzem auch getroffen. dieses kleine laute mistding, das nichts aufnimmt und nach 5 minuten schon genug hat… weg damit!
    mit dem neuen gehts aber richtig gut. ich freue mich regelrecht aufs putzen damit. schön leise und trotzdem kraft wie sonstwas, ohne beutel, einfach perfekt… dafür geb ich gerne etwas mehr geld aus 😉
    … obwohl, bei dir, eine miele ja ewig halten sollte.

    liebe grüsse,
    aprikose

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s