SmbH

Wie gesagt, nur in besonderen, in ganz besonderen Fällen heften oder kleben. Da das gute Sackerl ja offensichtlich noch einige – also zumindest 45 – Stationen überleben soll und weil es ja gar so ein exquisites Stück zu sein scheint, hat sich also anscheinend jemand gefunden, der Zeit und ein paar Heftklammern investiert hat, um das gute Dinge für die Ewigkeit zu wappnen.

Ich lasse Euch dann wissen, falls es mir in einigen Jahre wieder in die Hände gerät.

Ach ja, falls wer über SmbH gerätselt hat: Sackerl mit besonderer Heftung😉

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Büro, beobachten, erstaunlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu SmbH

  1. lamiacucina schreibt:

    zum Aktenversand scheint es noch nie benutzt wordem zu sein. Es sei denn, ihr benutzt unsichtbare Tinte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s