Beschaulicher Abend

Etwas (sehr) neblig ist es draußen, aber ich denke, ich finde da schon einen Weg, wie ich den heutigen Abend verbringen kann… mal sehen, wie das wird.

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Stimmung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Beschaulicher Abend

  1. Luiza schreibt:

    …und geschafft?
    Hier ist zwar kein Nebel, aber der pure Sonnenschein lässt langsam aber sicher nach. Es wird Winter. Die Weihnachtsmärkte haben offen, mal sehen, wie beschaulich der Nachmittag durch das Glühweinglas wird:-)

  2. lamiacucina schreibt:

    Mit Gletscherwasser die Scheiben putzen, dann verschwindet mancher Nebel urplötzlich.

  3. yuppidu schreibt:

    Mal sehen, ob das funktioniert? Gute Idee, denn der Nebel nervt mich gewaltig!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s