Der Weihnachtszauber ist dahin

Oder zumindest beinahe wäre das der Fall gewesen – mal sehen.

Gestern noch haben wir die Briefe der Girls ans Christkind gelesen (😯 – ja ich weiß, aber machen das nicht alle Eltern mal?). Nun ich fragte, was eigentlich mit den Briefen passiert jedes Jahr und durfte erfahren, dass die aufgehoben werden. Ist ja ganz nett, denke ich, aber wenn sie DIE finden, dann ist der Bär los.

Und dann hat sFrauli die aktuellen Briefe unterm Couchtisch vergessen – oha. Das Unglück nahm also seinen Lauf, denn heute waren sie nicht mehr zu finden – klar, war ja auch der Putzteufel da, heute. Und weil laut Murphy alles passiert, was passieren kann, findet unser Viali die doch glatt am Bügelbrett – geöffnet noch dazu. Na, das war vielleicht ein Geheul (Riesentränen) und wüste Beschimpfungen – sie tat mir richtig leid (nicht sFrauli, dass das gleich klar ist).

Später gab’s dann doch etwas Beruhigung und das Hauptproblem war offensichtlich, dass das Christkind ja Nichts bringt, wenn wer anderer in den Brief geschaut hat… na sowas – vielleicht doch noch einmal Glück gehabt?

Die eigentlich Schwindelei war jedenfalls nicht wirklich ein Thema, wohl auch nicht in der Schwangerschaftsabteilung im Kaufhaus vorgestern – mir wollten die dort jedenfalls nicht einreden, dass der (h)eilige Geist über sie alle gekommen war… (aber das ist eigentlich eine andere Geschichte😉 )

Dieser Beitrag wurde unter Brief, Lüge, Weihnachten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Weihnachtszauber ist dahin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s