Leichtfertig

sFrauli kann einen schon fertig machen. Ich kaufe vor Wochen für sie 1.050 (!) Farbkopien, sie nimmt die Rechnung lässt sich’s vom Chef bestätigen, und … verjuxt die Rechnung, bevor sie von der Finanzabteilung die ca. 280 Kröten einsackeln konnte. Mir erzählt sie das neulich so nebenher – naja, ist ja nicht so viel Zaster, oder?😦

Ich beginne dann – so etwa gegen Mitternacht (wie so oft halt) – hektisch nach einer Email an die Druckerei von damals zu suchen. Habe ich aber leichtfertigerweise vor 1-2 Wochen gelöscht, was ich sonst ja sehr selten mache. sFrauli hatte dann noch das cc: Und so konnte ich des Nächtens also um eine Zweitschrift betteln – sehr gerne mache ich das.

Und was sehe ich dann tags darauf um 08:12 in der Mailbox?

Sehr geehrter Rufus,

anbei schicken wir Ihnen den Scan der Rechnung, ein Duplikat der Rechnung liegt für Sie beriet.

mit freundlichen Grüßen
Ihr Engerl

Wow – super!!!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Email, Frauen, Geld veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s