Immer zu spät

Das heißt es für mich ja oftmals – zumindest beim Fit-werden scheint mich das nicht besonders zu stören.

Soll heißen ich kam letztens in den vollen Saal der (mehr oder weniger) willigen Abnehmer, Fitnessanten und was auch immer. Ein Foltergerät war jedoch noch frei – somit war nichts mit abhauen. Es stellte sich aber auch gleich heraus, dass beim Anstarten des Massagekissens irgendwas faul war – sodaß ich immer deutlich später als die anderen startete und dementsprechend auch deutlich später fertig war. Naja, wie auch immer, am Tag danach war wieder einmal nichts, aber auch schon gar nichts zu merken. Ich vermute die Schmerzen und Leiden für all meine Einheiten kommen auch zu spät und werden sich daher erst später rächen.

Was aber sicher nicht zu spät für heute war – das schon seit einger Zeit geplante Geschenk. Ist auf den Punkt genau  gekommen – so soll es sein.🙂

Folge: 10
Gezählte Frühkommerinnen: 7 von 10

Dieser Beitrag wurde unter Geschenk, Powerplate, Turnen, Verspätung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Immer zu spät

  1. lamiacucina schreibt:

    Die Sauna schien schneller zu wirken.

    • the rufus schreibt:

      Irgendwie schon, aber wichtig war’s Geschenk und das war nicht nur rechtzeitig sondern ist samt der genialen Verpackung auch ganz wunderbar aufgenommen worden…

  2. yuppidu schreibt:

    Hast du das so elegant hingekriegt? Alle Ehre, Sir rufus! YDu😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s