Mosaisch

Irgendwie wollten mir manche nicht glauben, dass man in Zypern nicht nur Urlaub machen kann und andere schrien „her  mit den Fotos, her mit den Fotos…“. So, hier also ein Foto von der Arbeit in Zypern und weil heute die Quälerei – bedingt durch den mediterranen Interruptus – nach längerer Pause besonders arg war (Ihr wisst sicher, dass ich morgen trotzdem nichts spüren werde, außer ich esse am Abend zu viel), endet das Abenteuer für heute auch gleich wiweder:mrgreen:


Folge: 4 Plus
Vollbusige Kampfamazonen: 4 von 5

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Powerplate, Turnen, Urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Mosaisch

  1. yuppidu schreibt:

    Langsam kommt Licht ins Dunkel, ich versuche mir gerade deinen mediterranen Interruptus vorzustellen und mir wird klar, warum du mit den Fotos ein wenig sparsam umgehst: Aber ein Anfang ist gemacht, danke! Deine Arbeit in Zypern besteht demnach, den Interruptus rechne ich eher zur Freizeit, darin, zu testen, wie lange modernes Schuhwerk das Begehen altertümlicher Wege aushält … Oder du bist ein Medium und versuchst herauszufinden, welche Großen des Altertums über das Mosaik gelaufen sind… YDu * Da muss ich auch hin, um den mediterannen I. zu testen …😉

    • the rufus schreibt:

      Da hast Du sehr recht – langsam, langsam. Also Hauptaufgabe war die Erforschung antiker mediterraner Freilauft-Theater bezüglich ihrer akustischen Gegebenheiten, im speziellen bei der unverstärkten Beschallung mit einer sonoren mitteleuropäischen Baritonstimme😀

  2. lamiacucina schreibt:

    in diesem Falle ist es wichtig, dass man auf genau dem einen Punkt im Amphitheater steht. der den grössten Widerhall erzeugt. Gar nicht einfach, bei den vielen Punkten am Boden.

  3. yuppidu schreibt:

    Pünktchen und Rufus, eine Geschichte nimmt ihren Anfang und wird irgendwann zum Bestseller! YDu😉

  4. Luiza schreibt:

    Was jetzt: Arbeit oder Vergnügen?
    Hast Du Deine Beine rasiert?

  5. Elisabeth schreibt:

    Ich kenne mich noch nicht wirklich aus😉 aber das ist vielleicht ein Grund, weshalb ich eher ein Krokodil erkenne😉 Nunja, kann passieren, ist eben Ansichtssache…😉 und du stehst vermutlich drauf😉

    Bin jetzt aber schon sehr neugierig, was du dort wirklich gemacht hast…

  6. the rufus schreibt:

    Ja, ich steh‘ drauf – ist direkt unter dem Elefanten😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s