Die Hitze der Nacht

145 in einer Nacht (!!!) statt 7 auf einen Streich. Das ist was, oder? Nein, nicht was Ihr denkt – das war keine Orgie im Hause Rufus und auch nicht auswärts (also wirklich).

Bin ich es schon fast gewohnt, dass die Suchenden im Internet annehmen, dass es hier „Sex in der Sauna“ gibt, so hat sich eine weitere Facette hinzugefügt. In einer einzigen Nacht als 145 wohlgemeinte Kommentare (vulgo Spam), die sich im wesentlichen mit „Gruppierte Amateur Erotik am Dach mit solarem Anbraten“ zusammenfassen lässt.

Die Quälerei war dann ürigens heute enorm – mein armer Bauch – was aber trotzdem sicher NICHT erwarten läßt, dass morgen noch was davon zu spüren sein wird.

Aber echt ins Schwitzen bin ich dann nur mit den Geschenken kommen – da wäre vielleicht mal ein eigener Beitrag fällig, aber der heißt dann womöglich Mein Kampf und da sind wir wohl eher vorsichtig, würde ich sagen…


Folge: 8 Plus
Tätowierte Gänslein: 5 von 7

Dieser Beitrag wurde unter "Video", beobachten, Geschenk, Powerplate, Sex, Spam, Turnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Hitze der Nacht

  1. lamiacucina schreibt:

    Siebene auf einen Streich ist schon nicht schlecht. Andere haben dafür eine Köngstochter bekommen. 145 sind noch besser, aber dafür gibts wohl nichts.

  2. entegutallesgut schreibt:

    sauna im bauch ist spam?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s