Nacktscanner

Wenn die also einen Virus mit ausliefern, könnte der ja Nacktaufnahmen erkennen und auf Facebook stellen – würde Frau Randi sicher unterstützen…😀

Dieser Beitrag wurde unter Fund veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nacktscanner

  1. yuppidu schreibt:

    Wie heißt es noch so schön: Schuster bleib bei deinem Leisten! Hoffentlich sind nicht noch ein paar virenverseuchte Kaffeebohnen im Sortiment … nie mehr Tschibo, ab jetzt gibt es nur mehr Eduscho für mich! Oder war …😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s