Sager, Wehrsager, Versager

Die Sprücherl zur deutlich spät geführten Wehrdienst-Debatte „unserer“ Politiker an diesem Abend, aber nur ein kleiner Ausschnitt – man kann den Quatschköpfen mit all ihren Lehrformeln (oder Leerformeln) ja gar nicht folgen:


Roter Kasperl: Es ist ja nicht so oft, wie die Mittel der direkten Demokratie eingesetzt werden – alle 20 Jahr. Die Befragung zum Kernkraftwerk Zwentendorf und zum EU-Beitritt und jetzt zum Bundesheer. (ach ja, die ersten 2 waren Abstimmungen, Befragungen auf Bundesebene gab es nämlich noch nie)

Roter Kasperl: Wir wissen, was wir brauchen – wir brauchen andere Voraussetzungen. (so ist das also, hmmm)

Schwarzes Krokodil: Bedrohung haben wir jetzt keine, aber wissen wir, was in 3 Jahren ist? (der sicher nicht 🙂 )

Grünes Schwammerl: Es sind ja nur mehr die Finnen, die Letten und wir, die an der Wehrpflicht festhalten. (habe ich das mit den Schweizern falsch in Erinnerung)

Schwarzes Krokodil: Ein System, das jetzt 57 Jahre funktioniert hat, abzuschaffen,… (öhm, tja – außer man zieht die letzten 20+ ab, da es ja schon nicht mehr so recht gelaufen ist)

Blauer Polizist: Wenn das rote Modell siegt, werden von einem Tag auf den anderen den Blaulicht mehr als 14.000 Personen entfallen. (das ist mir jetzt etwas viel blau und ob das Volk wirklich sofort unsere Wehrpflicht abschaffen kann – wußte gar nicht, dass wir so eine Macht besitzen)

Schwarzes Krokodil: Was ist, wenn das freiwillige Jahr nicht funktioniert, wenn alle eine gut bezahlte Beschäftigung habe? (etwas spekulativ vielleicht bei den aktuellen Arbeitslosenzahlen, aber wenn dann alle einen Job haben, werden wir wohl auch entsprechend anlockende Entlohnung für die Soldaten haben)

Roter Kasperl: In Deutschland wird gerade gefeiert, dass das freiwillige Sozialjahr so gut funktioniert und die zahlen weniger als wir – und so gut die die Deutschen sind wir auf jeden Fall. (genau so – das muss einmal gesagt sein und manchmal sogar besser, man schaue nur nach Cordoba 😆 )

Schwarzes Krokodil: Wer heute die Wehrpflicht abschafft, diskutiert morgen den Beitritt zur NATO, das kommt so wie das Amen im Gebet. (AMEN!)

Schwarzes Krokodil: Du grünes Schwammerl, die Andienerei an einen zukünftigen Regierungspartner nehme ich zur Kenntnis.(danke für den schönen inhaltlichen Beitrag)


Jetzt sollte man sich damit also auskennen und jeder kann zur Volksbefragung hingehen …… oder auch nicht :mrgreen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ärger, Bundesheer, Diskussion, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Sager, Wehrsager, Versager

  1. yuppidu schreibt:

    Kasperltheater, Unterhaltung pur, einzig die Folgekosten sind ein wenig g’schmackig! Aber – Kunst hat eben ihren Preis, das ist so! YDu 😉

  2. yuppidu schreibt:

    Einfach mehr Theater drum machen und schon steigt der Preis! 😉

  3. maja schreibt:

    Papageno hat auf meinem Blog kommentiert, ich denke ein Kommentar ist mindestens für dich bestimmt, er wollte wissen wo du deine Lieder hast, ich hab ihm geschrieben, daß du einen Kanal auf youtube hast derrufus.
    ich denk es ist dir recht ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s