Strache wechselt zu Stronach

Wie ich dazu komme? habe wohl hier etwas zu schnell gelesen – kommt davon, wenn man nur sehr ungenau drüber fliegt während das freiheitliche Chaos im Fernsehen verfolgt werden „will“.


Für alle Nicht-österreicher vielleicht etwas schwer zu deuten, aber es kommen bald wieder „internationalere“ Beiträge – versprochen.

Dieser Beitrag wurde unter Chaos, Fund, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Strache wechselt zu Stronach

  1. yuppidu schreibt:

    Ob der Strache mit deiner Deutung eine Freude hat, bleibt abzuwarten …😉

  2. yuppidu schreibt:

    Chefchen hat es nicht immer leicht! Und dann kommen noch ein paar Blogger und plogen ihn mit ihren Interpretationen … Andererseits, der Stronach ist doch immer auf der Suche nach Umsteigern, das wäre doch was für den Strache, falls er in der eigenen Partei gar nix mehr zu reden hat. Der Stronach sagt ihm dann schon, wo es lang geht … 😉

  3. Mrs. Kolumna schreibt:

    Rufus, wir sind wieder da und vermissen dich http://www.kissnapping.de🙂

    • the rufus schreibt:

      😳 Ihr vermisst mich – süß. Danke, dass Ihr mich nicht vergessen habt.

      War dieser Tage mal beim Napping – habe Euch aber nicht gleich erkannt, ich schlimmer ich – sieht aber super aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s