Zeit der Ausreden

Ausreden, warum man(n) hier schon länger Nichts geschrieben hat, gäbe es ja viele:

  • keine Lust? Ist im Sommer, wenn es draußen sehr schön ist, auch kein Wunder, oder?
  • keine Themen? Vielleicht ist hier wirklich schon alles erzählt und weiteres wäre nur mehr langweilende Wiederholungen.
  • keine Zeit? Das wird’s wohl sein, mussten doch eine Verstopfung im WC behoben werden, die Folgen der frühjährlichen Feuersbrunst behoben werden, auf Urlaub gefahren werden, verschiedenen mehr oder weniger Schuldigen bzgl. einer defekten Heizanlage nachgelaufen werden, ein nächstes Konzert vorbereitet werden und vielleicht sogar schon ein bisschen dafür geprobt werden, nahezu ein Dutzend Male gegrillt werden und natürlich dabei auch entsprechende Menschenmenge eingeladen und verköstigt werden oder aber auch der Swimming-Pool aufgestellt, betrieben (heuer waren aber auch viele Algen zu finden) und wieder abgebaut werden, der Rasen gemäht werden (oh, hätte ich damit nur früher aufgehört, dann wäre er nicht fast verbrannt)…

Ach ja, und ein paar Fotos waren wohl auch noch einzusortieren, aber diese Ausrede scheint nun dahin, wie man unten sieht🙂

Fotos_2013-09-01

Dieser Beitrag wurde unter Ausrede, Foto, Stress veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Zeit der Ausreden

  1. Kiira schreibt:

    Ooooh, das Grillen klingt gut🙂😉
    Hab bisher leider nur einmal erst grillen können … .

  2. Elisabeth schreibt:

    Das kenne ich nur zu gut, lieber Rufus!
    Und Ausreden habe ich auch eine Menge… auch dafür, dass ich so selten zum Lesen komme… schreiben tu ich ja wenigstens jeden 15ten fast oberpünktlich *lach*
    Aber so lange alles ok ist bei dir, darfst du Ausreden haben, was dir einfallen mag😉

    Viele liebe Sonnengrüße in den Süden zu dir,
    Elisabeth

  3. giftigeblonde schreibt:

    Na Hauptsache jetzt schreibst du wieder🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s