Babo oder Yolbe?

Also ich könnte mich ja nicht entscheiden, was jetzt Jugendwort des Jahres werden soll, aber andere haben das dankenswerterweise für uns erledigt.

Tataaaaaa – und somit ist Babo das Jugendwort 2013. Und das nach Yolo und Swag – naja, die haben das so gewollt. Falls Ihr wissen wollt, was Babo bedeutet? Chef, Boss oder so – ist ja auch wichtig in der heutigen Zeit, dass man dann nicht einer der „Indianer“ ist, die alles erledigen müssen.

Mir ist das aber eher egal – für meinen Viali gilt jedenfalls „Yolbe – You Only Live Bis Elternsprechtag“ und der ist morgen und dann kommt (vielleicht) alles ans Licht😈

Dieser Beitrag wurde unter Jung, Schule, Wahl, Wort veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Babo oder Yolbe?

  1. giftigeblonde schreibt:

    Was bin ich froh dass ich keine Elternsprechtage mehr aufsuchen muss!
    Dir viel Spaß dabei und nur gute Nachrichten!

  2. YDU schreibt:

    Die Eltern dürfen jetzt auch mitreden, voll guuuut!😉

  3. Pingback: Aber blamier’ mich nicht | rufus still thinks about his title...

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s