Halb voll oder halb leer

Schilcher Klassik 2010Halb voll oder halb leer ist ja oft die Frage. Gestellt wurde sie letztens aber trotzdem nicht – eigentlich hat sich die giftige Blonde (sowas wie die letzte Blondine, vermute ich) letztens auf einen kleinen Diskurs über Flaschen und deren Inhalte eingelassen und wollte mir dabei auch „ihre“ zeigen, wenn ich ihr meine zeige – pffff, was ist denn das … hoffentlich nichts Unanständiges, weil das geht hier gar nicht – könnte ja sFrauli hier wieder mal lesen.

Naja, soweit ich’s verstanden habe, meinte sie Flasche und die muss am Sonntag um 21 Uhr auf den Tisch. Kann ich ja machen – da es aber um diese Zeit keinen Wein gibt, musste ich schon etwas früher abdrücken. Die Flasche war da allerdings schon halb leer, weil mir wer zuvor gekommen war – mein Blondchen wird zwar meinen, dass sie noch halb voll ist, weil sie sich wie gewohnt natürlich gleich darüber hermachen würde, aber…


War übrigens früher mein Lieblings-Schilcher-Winzer, aber das Blatt hat sich mittlerweile etwas gewendet.



Kleines Update am Morgen danach: Jetzt hat sie doch wirklich ein Flascherl ohne ihren geliebten Mann ausgezogen – tststs…

Dieser Beitrag wurde unter Besuch, Schilcher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Halb voll oder halb leer

  1. Pingback: Das Wochenende ausklingen lassen | giftigeblonde

  2. Gert schreibt:

    Ach, Rufus, das Glas ist doch immer voll! Wird wohl auch für Flaschen gelten…

  3. giftigeblonde schreibt:

    Rufus wer ist der Erzeuger des Schilcher?

    Und warum ist er nicht mehr dein Lieblings-Winzer?

  4. YDU schreibt:

    Wenn ich mir das so durchlese, kann ich eines mit Sicherheit erkennen: Der Wein lockert die Tastaturen …😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s