Die Bluse muss runter

In aller Früh wird man bereits auf das Heftigste dazu aufgefordert und nicht etwa unter der flauschigen Decke zuhause – nein, im Büro kommt ein derart unsittliches Ansinnen einer Kollegin auf einen zu. Den Reißverschluss sollte ich auch noch öffnen – pfff. Bereits im vierten von sechs Stockwerken konnte sie nur mehr daran denken und hatte auch schon etwas damit begonnen. Und damit noch nicht genug – „fester, fester“ heißt es dann auch noch und das vor der begeisterten Menge. „Natürlich“ hatte ich das Ding dann auch nach wenigen Augenblicken offen und einige Erklärungen zu geben, warum das bei mir wie von selbst geht.

Aber dann? schnappt sie sich doch glatt einen weiteren Kollegen, weil der was Süßes zu bieten hat, und lacht und schäkert – also wirklich!! Etwas Exklusivität hätte ich mir da schon erwartet…naja, sei’s drum. Ich habe dann jedenfalls noch Hilfe angeboten, falls gewünscht / nötig 🙂


utili Rufus: meldst dich halt, wenn’st wieder zum anziehen wärst – habe ich auch im repertoire 😉
bella collega: ah – ich dachte, wenn ich hilfe beim ausziehen brauch

utili Rufus: na, bist ja schon
bella collega: das nennst du ausgezogen? mhm

utili Rufus: hm – ok, nächstes mal 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Dialog, Frauen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Die Bluse muss runter

  1. YDU schreibt:

    Nur so nebenbei, was hast du da noch für Hilfestellungen angeboten? Also, die Bluse ist weg, wenn ich das recht verstanden habe, danach sollte Rufus es fester machen unter dem Gejohle der Menge, um dann einem Jüngeren weichen zu müssen, der mehr Süßes zu bieten hat …. Warum wirst du mir etwas unheimlich, rufus?

  2. giftigeblonde schreibt:

    So kanns gehen, wenn man nicht süß genug ist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s