(An-)Kündigung

Soll man das bewundern? Oder ist das eh einfach, als amerikanische Moderatorin bei einem russischen oder russisch besetzten Sender zu kündigen. Hmmm, werde ich aber wohl nie herausfinden, weil mir die wichtigsten 3 Ingredienzien abgehen: amerikanisch, Moderatorin und russischer Sender. Dass sie da alles von Russland Sch…. findet, was die da in der Ukraine und auf der Krim passiert, hat ja eine gewisse Berechtigung (zumindest soweit man es mitbekommt), aber als stolze Amerikanerin die Wahrheit verbreiten – wie sie das wohl mit den amerikanischen Ausflügen nach Kuweit, Irak, Vietnam…findet?

Naja, ich schmeiße mich dann morgen jedenfalls auf die östliche Seite – die Noten sind jedenfalls schon vorbreitet…

Dieser Beitrag wurde unter Fernseher, Fund, Gesang, Sibirien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu (An-)Kündigung

  1. giftigeblonde schreibt:

    Hab mich auch gewundert…

  2. Marianne schreibt:

    moin
    rufus
    ich wusst ja gar nicht dass es in Oesiland so viele Skigebiete gibt
    „pfiad di“ hat mein Sohn gestern geschrieben, der treibt ich nämlich am Hintertuxer gletscher rum
    guck mal
    http://www.bergfex.at/oesterreich/webcams/

  3. YDU schreibt:

    Tja, die Amis sind immer zu Scherzchen aufgelegt und so authentisch, kaum zu glauben!😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s