YESSS!

Device-HölleUnd da soll noch einer sagen, die älteren Leute haben nichts mit den neuen Technologien am Hut.

Hat sich mein guter alte Herr doch vor ein paar Jahren ein Smart TV zugelegt, weil dann könnte er etwas mit Internet machen. Das ist eine Zeitlang eingeschlafen gewesen – bis zum letzten Herbst.

Plötzlich musste was her mit WLAN und so kam es zu einem mobilen WLAN Router. Ok, soll sein und dazu nach einigem Suchen eine Wertkarte dazu – nicht die billigsten GB, aber wer braucht schon jeden Monat ein paar GB.

Schnell wurden aber die Tücken bei der Bedienung des weniger smarten Smart TVs sichtbar – also eher ein Schmarrn-TV. So kam schnell eine Funktastatur mit uSB-Dongle ins Haus und schon waren dem Internet Tür und Tor geöffnet. Und so ging es 1-2 Monate gut.

Bis zu dem verhängnisvollen letzten Wochenende und einem plötzlichen Anruf bei mir. Ds Internet geht nicht mehr – naja, kaputt wird es schon nicht gemacht haben und wie wir alle wissen, geht es ja auch noch einigermaßen.

Da es gerade nicht passte, musste ich meinen Support auf dieses Wochenende veschieben, aber soweit kam es dann ja fast nicht, denn vor zwei Tagen kam wieder ein Anruf mit einer knallharten Diagnose: „am Router kann’s nicht liegen, weil es mit der anderen SIM-Karte ja auch nicht funktioniert. (!!) Pffff, welche andere überhaupt? Und auch mit dem Tablett funktioniert es nicht. Was, welches Tablett? Naja, das vom Hofer, weil doch das mit dem Download und der Bank nicht auf dem Schmarrn-TV nicht geht. Wie auch immer, ich wollte das Zeug halt heute holen für meine Reparatur.

Das habe ich dann auch gemacht und ich bekam ein ziemlich großes Plastiksackerl überantwortet. Was da alles heraus kam – der Router, die Tastatur (brache ich ja gar nicht, hmmm), das Tablett, das Smartphone………..das Smartphone? Potzblitz, das war dann gleich nochmal überraschend.

Die leere SIM-Karte war dann eh nicht so schwer aufzuladen, wenn man weiß wie und diverse Einstellungen waren auch einigermaßen schnell gemacht und noch ein paar Dinge erklärt, z.B. auch der Online-Kontenmanager.

Im Verlauf die URL für e-Banking zu entdecken, war dann nicht die letzte Überraschung, sondern die Frage, ob man auf allen Geräten das Google-Konto…….naja, noch ist er ja nicht 80😀


Dafür konnte er mir bei meinem Audio-Rekorder helfen. Etwas Kontaktspray auf den Einschalter mit Wackelkontakt und das Ding schnurrt wieder wie nur etwas…

Dieser Beitrag wurde unter Google, Internet, Telefon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s