Wetten, dass…?

…dass wir bald am Ende sind, oder wie? Das alte Show-Schlachtross hat es ja bald hinter sich und wird auf (drei) Raten eingeschläfert. Eine davon soll ja in Graz sein – da wäre es also eine Idee, sich schnell noch mal ins Geschehen zu werfen – soll heißen, eine Wette einzureichen. Und die Idee war mir heute auch recht schnell gekommen:

taps, taps – ein (vermeintlich blonder) Engel

schluuuuuuuuuurf – eher kein Engel, sondern eher ein Besen, dass es einen manchmal reut, vorbeizuschauen oder was zu fragen

klapp, klapp, klapp – ein soziales Vögelchen, dass schon vor einiger Zeit davon gezwitschert ist

und viele mehr, die ich täglich zu hören bekomme.

Also, ich wette, dass ich die holde Damenschaft, die sich tagtäglich bei meiner Bürotür anpirscht, am Schritt erkenne. Nein, nicht im Schritt – ich meine, vielleicht schon auch, aber das ist eher doch nicht wetttauglich – da ginge noch eher am Dialekt oder am „Duft“ / Duft…😀

Dieser Beitrag wurde unter Ende, Frauen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Wetten, dass…?

  1. giftigeblonde schreibt:

    ja reich was ein Rufus!
    Wobei um wetten dass ist nicht schade,..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s