Das süße Maßnahmenpaket

Ihr erkennt es sicher gleich – sFrauli hat mich wieder einmal alleine gelassen. Somit war ich wieder einmal angehalten, mir alle erdenklichen „Unwegsamkeiten“ vorzustellen und geeignete Maßnahmen zu überlegen. Habe ich auch gleich gemacht und dann aber irrtümlich im Büro herumliegen lassen – und prompt hat eine Kollegin dieses Paket als süß abgestempelt. Süß? Jetzt in der vorösterlichen Zeit könnte man ja meinen, sie ist sHasi.🙂

Ihr habt aber recht – die Hälfte ist eigentlich schon wieder um. Richtige Sorgen braucht Ihr Euch also wohl nicht mehr machen…

how-to-survive

Dieser Beitrag wurde unter Plan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Das süße Maßnahmenpaket

  1. giftigeblonde schreibt:

    Wow! So detaillierte Listen kriegst du?
    DA fällt mir ein sowas könnte ich auch mal installieren😉

    lg S.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s