Die Saison ist eröffnet!

abholareitDas Radl war zu warten und es war kostenlos zu erreichen, wenn – ja wenn man heute seinen faulen Hintern auf das Bike geschmissen hat und sich auf unserem Parkplatz eingefunden hat.

Wollte ich ja auch glatt machen, nur dass ich keine Winter-/Übergangszeit-Montur für den fahrbaren Untersatz habe und so das Hochsommer-Dress drüber geworfen habe. So kam ich auf meinem 45 Minuten Trip – ja, es ist so weit und ja ich bin nach sportlosen unzähligen Monaten noch immer gleich schnell – zwar ins Schwitzen, aber nicht so extrem wie im Sommer, dennoch bi n ich nach der Fahrt natürlich nicht gleich so bürotauglich gewesen.

Die Fahrt hatte es aber schon in Sicht, zog es doch recht frisch auf meine entblößten Handknöchel sowie die nackten Arme und Beine – kein Wunder bei 9° Außentemperatur und gefühlten gegenwind-abgekühlten knapp unter 0… An den Ampeln wurde mir ja dann mehrmals richtig warm soll heißen, es brannte unter dem Radtrikot. Im Büro konnte ich dann sogar die roten Inseln auf der Haut sehen, die da so zu spüren waren.

Unter Tags gab’s dann noch einige Niederschläge, dass mir schon Schlimmes schwante, aber ich kam da wohl mit einem blauen Auge (eigentlich sogar ohne blaues Aug‘) davon…😉


Pensum heute: 29,8 km
Gesamt: 29,8 km

Dieser Beitrag wurde unter Fahrrad, Pensum, Wartung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s