Ehrlich währt länger

Hätte ich doch beinahe etwas Böses behauptet gestern. Zu meiner Verteidigung muss ich ja sagen, dass wir nachgefragt hatten, was denn alles inkludiert war und die Situation hatte sich dadurch eigentlich nicht wirklich verändert / verbessert.

Heute dann ein kleiner Anruf, dass das gestern doch ein Fehler war und überhaupt es nicht der Chef war sondern nur der Chef der Küche. Heute dann nämlich die Chefin und es war wohl ein Versehen, weil die die A-la-carte Preise addiert worden sind. Die heutige Entwarnung bedeutet, dass das „normal Mittagsmenü“ ergänzt um schöner decken und so nur 6,10 Euro mehr kostet. Hm, kein großer Erfolg, aber doch 175 Euro gespart – immerhin.

Wollen wir also glauben, dass sie ohnehin angerufen hätten, weil sie auf den Fehler draufgekommen sind…

Naja, soll man groß um die paar Netsch jammern – gerne würde ich sie zahlen, wenn ich alles sonst rückgängig machen könnte.

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Kosten, traurig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s