Grabesruhe

Grabesruhe ist eingekehrt – Zeit nochmals nachzudenken und an einen großartigen Menschen (ich kann und möchte ihn nicht einreihen – mehrmals in den letzten Tagen habe ich mich nämlich dabei ertappt ein Schema zu erstellen, wer mir der/die Wichtigste, Zweitwichtigste… ist – jedes Mal „musste“ ich aufgeben und es ist gut so – jedenfalls war er deutlich unter den Top-Ten und das sind wohl für Jeden DIE wichtigsten Menschen, auf die man bauen kann) zu denken, an jemanden, der zu jedem neuen Gegenüber von Beginn an grundsätzlich freundlich gestimmt war, der jedem gerne helfen wollte, der auch jederzeit bereit war, seine Sachen liegen zu lassen, um anderen behilflich zu sein, auch wenn er gerade weniger Zeit dafür hatte und nicht so gut dazu kam, der vielen neuen Dingen und Ideen schnell aufgeschlossen gegenüber stand und wenn es einmal etwas gab, das er nicht so für sich annehmen konnte, er es trotzdem anderen sehr tolerant (jedenfalls deutlich toleranter, als das heutzutage so salopp gegenseitig zugesprochen wird, ohne es durch echte Taten zu beweisen) zugestand, der feinsinnige Gedanken zu spinnen verstand, sich mit verschiedenem Gelesenen und Gehörten kritisch auseinandergesetzt hat, sogar auch meinem manchmal etwas winkeligen und nicht einfach zu folgenden Humor folgen konnte und wollte (ok, das ist nicht wirklich so wesentlich – kommen doch mehrere Milliarden anderer Menschen ohne diese Eigenschaft aus).

Viel Tolles könnte ich noch aufzählen, aber ich belasse es dabei und zünde ihm ein Kerzerl an – ich hoffe, er sieht es von dort, wo er gerade ist. Jedenfalls wird er uns sehr fehlen und wir werden uns immer gerne an ihn erinnern und ein bisschen versuchen, es ihm gleich zu tun – schwer wird es…

Dieser Beitrag wurde unter Erinnerung, traurig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Grabesruhe

  1. giftigeblonde schreibt:

    Ich mag das nicht liken, Rufus. Du verstehst sicher warum.
    In jedem Fall bin ich sicher, Er wird da wo er ist, wissen dass ihr ihn vermisst und an ihn denkt.

    RIP, wer immer du bist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s