Das Anmelde-Dilemma

Tischtennis-KleeblattBeinahe hätte ich also letztens Sport gemacht – beinahe. War ja das Tischtennis-Turnier in der Firma angesagt und das spiele ich ja echt gerne. Nur blöd, dass ich nicht angemeldet war – so kann man natürlich nicht mitspielen. Aber was soll ich mich anmelden, wenn ich dann ohnehin keine Zeit finden werde, zu den einzelnen Ausscheidungsrunden hinzugehen, und mich schlagen zu lassen. Nein, wäre klarerweise nicht meine Absicht gewesen, allzu viele Punkte abzugeben, aber ob das meine Gegenüber ebenso gesehen hätten? Na eben, also zur Sicherheit gar nicht anmelden.

Vor ein paar Tagen war es dann jedoch soweit, die großen Finali in den einzelnen Kategorien standen am Plan und eine Abschlussveranstaltung sollte es ja auch geben. Und anmelden durfte man sich dafür logischerweise auch. Habe ich auch gemacht nur war das Einladungsemail zweimal in mein Postfach geflattert. Das bedeutet bei mir dann somit auch, dass ich mich zweimal angemeldet habe.

Nun die Finali waren dann beinahe schneller wieder vorbei, als ich erschienen konnte, sodass ich nur mehr die letzten paar Ballwechsel des gemischten Doppels erhaschen konnte – zu meiner Verwunderung mit einer Mannschaft, die aus zwei Herren bestand – naja, soll so sein. Jedenfalls konnte ich erkennen, dass mir gegebenenfalls die riesige Blamage von um die Ohren zischenden Bällen vermutlich erspart geblieben wäre – anmelden wäre daher gar nicht so gefährlich gewesen.

Schnell ging’s danach an die Verpflegung mit Bier und Würsteln. Lasse ich mir sicher nicht zweimal sagen. Und weil ich mich ja zweimal angemeldet hatte, durfte ich 3 Paar Frankfurter mit ebenso vielen Semmeln und entsprechenden Mengen an Ketchup UND Kren vertilgen – echt scharf!!!

Dieser Beitrag wurde unter Essen, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Das Anmelde-Dilemma

  1. lamiacucina schreibt:

    Zweimal angemeldet ? Das hätte ja einen Final Rufus gegen Rufus geben können.

  2. kalesco schreibt:

    Tolle Schläger!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s