Ich zie aus

Solange „wir“ so schreiben, also genauer gesagt mein Alien, wird es wohl nichts mit der Flucht aus den elterlichen Gemächern. Aber ein gaudiger Anblick war das schon heute Vormittag, als mein Alien nach einer schwierigen Prüfung bei mir aufgrund übertriebener eigener Bockigkeit in das eigene Zimmer abhaute, um wenig später mit gepacktem Koffer zur Garderobe zu schleichen, dort in die nächstbesten Schuhe zu schlüpfen, ein Jackerl überzuhängen, um dann schnurstracks auf unser Auto zuzusteuern und im Fond Platz zu nehmen – vermutlich auf den Fahrer wartend…😉

Dieser Beitrag wurde unter Kind, lernen, Prüfung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Ich zie aus

  1. YDU schreibt:

    Und? Kam der Fahrer gestrampelt? Viele Fragen bleiben offen, das macht mich etwas betroffen, sag bloß der Fahrer ward nicht vor Ort, der Alien flog mit einem UFO fort …

  2. giftigeblonde schreibt:

    hihi! Bei mir zieht sicher bald wer aus hehe😉

  3. bunterblogger schreibt:

    manche Ausziehenden sollte man nicht nachweinen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s