Wau wau

Hundsmüde nach einer Zweistundenfahrt nach der Oper im Steinbruch bin ich dann ins Bett gekippt – ok, ein kleiner Blick in den Kühlschranke war mir noch gewährt. Und es blieb natürlich nicht beim Blick – es war ja doch noch was zu finden. Der Bericht von der Oper war dadurch natürlich auch nicht möglich, aber vielleicht hole ich ihn noch nach. Ach was, wird vermutlich eh niemand interessieren, aber ich lasse mich da überraschen…und Ihr auch😉

Apropos Gekühltes, in nächster Zeit wird es wohl ein bisschen Aufgetautes geben…

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wau wau

  1. sweetkoffie schreibt:

    Woarst du in St Margarethen bei der Aida, Rufus ?
    Wenn ja, dann hätt i gern an Bericht, bittschön🙂

  2. giftigeblonde schreibt:

    Ich hab dich gestern nicht gesehen, hab Ausschau gehalten in St. Margareten nach dir! Ob das wirklich die letzte Saison ist wo sie aufführen? Oder ob sich ein Sponsor findet?

    • Rufus schreibt:

      Habe Dich auch nicht singen gehört…hättest Dir eine Rose ins Knopfloch stecken sollen, damit ich Dich wenigstens sehe😉

      Die neuen Plakate und so gibt es schon für die Tosca – ich studiere mal den Scarpia ein🙂

  3. lamiacucina schreibt:

    und die gefangenen Nubier mussten Steine klopfen ?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s