Ob’s reichen wird?

Ich war durcheinander – die anderen auch. So wäre beinahe die erste (ja, heute warne irgendwie zwei) Einheit heute in der Früh ausgefallen – woher soll ich wissen wie die neue Pianistin aussieht. Sonst interessierte sich ja auch niemand für sie und vor mir wäre eigentlich wer anderes dran gewesen. Irgendwie ergab sich daraus, dass diese Einheit pünktlich begann – auch deswegen, weil keinen fernasiatisches Temperamentsbündel vor mir war. Habe einiges zu meinem französischen Stück gelernt – also im Wesentlichen die Aussprache. Bin ja nicht so ganz daneben gelegen, aber der Teufel steckt da ja auch stark im Detail. Hat mir doch sehr geholfen – hoffentlich komme ich soweit, dass ich mein neues Wissen auch einsetzten kann…

Apropos, soweit kommen – in erster Linie liegt da mal Mozart dazwischen. Wenn der geschwätzige Diener nicht eloquent über die (Damen-)Geschichten seines Herren berichtet, ist gleich zu Beginn Sense. Sollte mir ja eigentlich legen, denn (so ähnliche) Geschichten erzähle ich ja auch hin und wieder. Bevor ich das allerdings heute trainieren konnte – das war aber dann wieder eine  Einheit, die aus sattsam bekannten Gründen, einiges später begann. Zuvor tapste ich aber noch bei IHR hinein, denn ich muss wohl eine aktuelle Planänderung übersehen haben. Hat sich aber schnell aufgeklärt und es war ja aufgrund der üblichen Verzögerung noch genug Zeit, bis meine Einheit losging. Mit dem Leporello bin ich dann ja an eine etwas kritische Stimme gelangt – gut so – nur so kann man lernen. Ob ich das Gelernte allerdings schnell genug umsetzen kann? mal sehen…

Dieser Beitrag wurde unter Coach, Gesang, Sibirien, Vorbereitung, Wettbewerb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ob’s reichen wird?

  1. Pingback: And now? the end is near… | rufus still thinks about his title...

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s