Ein Loch?

Ihr habt gestern ein Loch entdeckt bei meinen Beiträgen? kann ja nicht sein, ich bemühe mich ja heuer wirklich, oder?

Ich habe mich gestern jedenfalls bei meiner Elina herumgetrieben und das war gut so – ein wundervoller Abend, auch wenn die Anzahl der Gesangsnummern etwas hinter meinen Erwartungen nachhinkte. Aber Masse ist ja nicht immer Klasse und so war’s dann auch. Das Orchester spielte eigentlich recht gut – speziell die Solisten (Harfe, Querflöte) bei einigen Nummern hatte doch auch einiges zu bieten – sowohl bei den reinen Orchesterstücken als auch bei den begleiteten Arien. Der regionale Hofkritiker wird das zwar wieder etwas anders sehen, aber das ist ja sein Problem😉 . Mit dem Dirigat war ich nicht immer so ganz zufrieden, aber eigentlich verstehe ich davon wohl auch Nichts.

Nun aber zum Gesang: elegant, stimmlich präsent – unglaublich – und auch etwas über das eigentliche Repertoire hinaus. Mit der Leonora de Vargas aus der „Macht des Schicksals“ von Giuseppe Verdi ging es eindeutig über die Grenzen von Mezzosopranen und leider – in einigen Augenblicken – war das dann auch zu hören. Ich vermute, das war auch der Grund, warum dieses Stück vom Ende des Abends an das Ende des ersten Teils gerückt wurde, was das Programm natürlich nicht wusste😉 .

Ganz erstaunlich war jedenfalls ein Ave Maria, das zu 70% genau diesen Texte hatte – „Ave Maria“. Der Rest dieses Stücks wurde übrigens mit Summen verbracht – mir etwas zu viel – aber sehr mutig, würde ich sagen, und beeindruckend, wie raumfüllend man doch summen kann – werde mir wohl überlegen, ob das auch in einer Kirche gelingen kann und vor allem dem bemühten Laien…:mrgreen:

Die Zugaben war jedenfalls mit Al pensar von Ruperto Chapi sehr schön und spannend. Mit Granada – auch ganz gut – sollten sich dennoch die Herren Tenöre spielen.

Dieser Beitrag wurde unter "Video", Gesang, Konzert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s