Nix versteh’n

Eigentlich wollte sFrauli heute zum Elternabend gehen – ich sah mich schon zuhause und Seele baumeln. Dafür bin ich ja dann morgen unterwegs und nehme die Chance des zweiten solchen Abends in Anspruch.

Habe ich doch kürzlich erst was geschrieben von wegen es kommt manchmal anders – so auch heute. sFrauli rauscht also knapp vor dem eigentlichen Termin herein und teilt mir mit, dass ich doch hingehen sollte. Ok, mache ich natürlich – wird aber nichts daran ändern, dass ich auch morgen hin darf.

Nun gut, soll sein. Aber dann – habe schon lange nicht mehr einen solch grottenschlechten Vortrag erlebt. Langatmig, fad, die PowerPoint sowas von für A&F, kein Faden, viele Gedanken nicht fertig ausgeführt…😈

Und dann hat doch glatt wer eine Frage gestellt – eine sicherlich berechtigte – wurde auch beantwortet…ebenfalls langatmig, kompliziert, chaotisch. Bis jemand sich meldete, andeutete, dass er das nicht ganz so verstanden hat und in einem kurzen prägnanten Statement zusammenfassend fragte, ob er das richtig verstanden hatte. War natürlich so und das wär’s auch wohl gewesen – schade um den Abend…

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, Präsentation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s