Gestochen scharf

Thera-BandWas soll ich sagen? ich bin vermutlich der erste, der sich an einem Thera-Band gestochen hat. Bild gibt es davon natürlich nicht, aber vom Attentäter und es gilt sicher nicht die Unschuldsvermutung – ich war auch Augenzeuge.

Tja, ist mir etwas unverständlich – ich war doch gerade erst bei dieser Untersuchung und habe dort ein paar Vorschläge zur Verbesserung der Situation mitgenommen. Dann ist ein wenig Zeit ins Land gezogen und letztens kam das kleine Rückenproblemchen, das mich etwas zum Umdenken ermunterte. Jetzt wollte ich doch glatt etwas am Lebensstil anpassen, holte das Blatt mit den vorgeschlagenen Übungen hervor (2008 – pfff, wirklich?) und schon wird man von den unzureichenden Tools im Stich gelassen…

Geschnitten habe ich mich zum Glück übrigens nicht – das wäre dann doch etwas übertrieben gewesen.

Dieser Beitrag wurde unter Gymnastik, Turnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s