Ein bisschen

Während sich letztens jemand wunderte, was man wohl 45 Minuten bei einer Stylistin treiben könne, kam mir diese Zeit zwar auch nicht extra kurz vor, aber so richtig lange auch nicht. Naja, beurteilen kann man das wohl erst, wenn man es also ausprobiert hat.

Und so war es dann auch letztens. sFrauli meinte, dass man da ruhig auch was zum Lesen mitnehmen kann, damit einem nicht langweilig wird, aber das war wohl keine Option, habe ich doch jemand anderes „versprochen“, mir eine Zeitschrift anbieten zu lassen – vermutlich Yellow Press (vulgo Regenbogenpresse) – und diese dann etwas zu analysieren.

Ergeben hat es sich dann aber  doch nicht so – mir wurde nichts zu lesen angeboten, aber stattdessen etwas zu trinken. Wollte ich aber nicht, war ich doch gerade erst vom Frühstückskaffee gekommen.

Was es dann so gab:

  • ein bisschen baden
  • ein bisschen schaben
  • ein bisschen schleifen
  • ein bisschen schneiden
  • ein bisschen putzen
  • noch ein bisschen schneiden
  • ein bisschen cremen

und viel Information, die ich mir im Gespräch „erarbeitete“. Jetzt weiß ich mehr zu all den Geräten, der Sterilisation und wie man das zuhause auch machen könnte, über die Arbeitsbedingungen bzw. wie viel zu tun ist und wie geschlaucht man danach ist, über die Kundenstruktur sowie Genderaspekte zu selbiger und über die Frequenz der Kunden.

Ob ich in Zukunft mein Wissen auf diesem Gebiet noch erweitern werde? also ich weiß nicht. An Elena wird es jedenfalls nicht liegen – sie war schon ganz ok, aber eine Stunde hat’s dann doch gedauert und sicher nicht wegen ihr – sie war jedenfalls die gesamte Zeit beschäftigt…

Dieser Beitrag wurde unter Fleiß, Hygiene, Information, Pflege veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s