Die abreifenden Geschäfte

<> <sommi69@live.de> schickt mir folgendes

Guten Tag Rufus,

Hi, Fröhliche Weihnachten! Viel Glück auf all Ihren Wegen! Sie haben einen neune Weihnachtsgruß: Weihnachten steht vor der Tür. Wie gefällt sie Ihnen?:)

(musste ich natürlich den Link anpassen, damit „sie“ mir auch gefällt)

Da kann unsere Bankfrau dann übrigens nicht so ganz mit, obwohl das auch etwas nach einem exotischen Server klingen mag 😀

Sehr geehrte sfrauli!
Ich hoffe, dass es Ihnen und Ihre Familie gut geht.
Ich würde Sie sehr gerne in die Filiale einladen und mit Ihnen gemeinsam Ihre Geschäfte bei uns anschauen.
Weiters möchte ich Sie informieren, dass es per Jahresende und Anfang welche abreifenden Geschäfte geben.
Ich freue mich auf Ihren Besuch und ersuche ich Sie, sich bei mir wegen einer Terminvereinbarung entweder vor oder nach Weihnachten zu melden.
Herzlichen Dank im Voraus.
LG Die-deutsch-Lernende

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bank, Email, Spam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s