The Day Before

The Day After wäre ja ein glattes Plagiat, ist aber in unserer Zeit der Diebstähle und Kopien vielleicht ohnehin kein Problem. Wir widmen uns aber ohnehin dem Tag davor, an dem es ja bekanntlich besonders heiß her geht in den Geschäften und Einkaufszentren. Abgesehen davon, dass mich sFrauli am Vormittag in den Hofer schickte – brrr, grauslich, wer mag dort wirklich hin, aber irgendeinen Grund muss es  dafür geben – durfte ich dann am Nachmittag noch in das Einkaufszentrum in der Nähe.

Heraus durfte ich dann beinahe nicht, denn zuerst wurde ich mehrmals in der Spiralabfahrt am Weiterfahren gehindert und danach auf dem Weg zur Kreuzung auch noch ein paar Male von irgendwelchen Securities. Kommt man sich ja schon fast wie am Flughafen vor…die paar Meter vom Parkplatz bis auf den flotten Heimweg waren jedenfalls nicht in einer sondern eher in 10 Minuten und das nur eher knapp zu schaffen.😈

Dieser Beitrag wurde unter "Video", einkaufen, Weihnachten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s