Versprochen ist versprochen

Ungarn verspricht Österreich effektiven Grenzschutz und hat das heute gleich mal vorgezeigt, wie sie sich das vorstellen – mit einer 100%-igen Torsperre. Hat geklappt und haben wir auch schon abgehakt. Und es hat sich wieder einmal gezeigt: redliches Bemühen muss nicht immer ausreichen. Na dann hoffen wir mal auf besseres Gelingen beim nächsten Mal und lassen wir diverse Ausreden und Beschönigungen lieber gleich mal in der Tasche…

Dieser Beitrag wurde unter Fußball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s