Wirklich vorbei?

Erneut hat das winterliche Treiben ein Ende gefunden und die Sommerzeit begonnen. Damit begann auch für mich wieder einmal der zweimal jährlich stattfindende Ich-stelle-alle-Uhren(-an-die-ich-mich-erinnere)-Marathon. Da ich ja schon einigermaßen viel vergesse, habe ich bei der letzten mir bekannten Anleitung nachgesehen. Und das Ergebnis bzw. die bereinigte Liste?

  • Armbanduhr (nur mehr meine)
  • Autoradio (keine Ahnung – wird sich wohl selbst umstellen, wenn das Auto Internet hat)
  • Fotokamera (nicht viel nachgedacht und daher nur eine gefunden)
  • Gastherme
  • Herd (macht sFrauli, aber ich habe kontrolliert, ob sie brav war)
  • Mikrowelle (und wieder war sFrauli brav – soll aber nicht heißen, Frauen zurück an den Herd)
  • Radio im Schlafzimmer (keine Ahnung – im Schlafzimmer regiert sFrauli)
  • Saunasteuerung
  • Telefonbedienteile (einer, weil der zweite sich freiwillig angeschlossen hat)
  • de blog habe ich dieses Mal nicht vergessen :mrgreen:

Irgendwie habe ich mich anscheinend schon recht gut aus der Admin-Rolle entziehen können…

Embed from Getty Images
Dieser Beitrag wurde unter Uhr, Winterzeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wirklich vorbei?

  1. frida callo schreibt:

    Rufus, eben denk ich muss Mal fragen was mit Rufus ist. Bist du tot, dann antworte Mal.
    Eben ist ein Bericht deutschen Fernsehen über Graz und Schilcher, den trinkst du doch so gern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s