Archiv der Kategorie: London

Erstaunlich


Kommt er müde von London nach Hause, der Rufus, ist keiner da. Da staunt er ehrlich, das hätte er nicht erwartet. Naja, das Taxi war wenigstens da, wenn auch etwas anders als erwartet …

Veröffentlicht unter London, Orc, staunen | 3 Kommentare

Unterwegs „zu neuen Ufern“


Morgen geht’s kurz nach London – nicht gerade der optimale Zeitpunkt, aber was soll’s. Daher heute nur kürzer (bis Mitternacht 😉 ) am Fotobuch arbeiten – am zweiten genauer gesagt, weil das erste bereits fertig ist – yipiiieh.

Veröffentlicht unter Buch, Foto, London, suboptimal, Unwetter | 6 Kommentare

Wenn ich mit 18 …


eeehm, wenn ich mich mit 18 Jahren anders entschieden hätte, wie wäre es dann wohl verlaufen, mein Leben, bis jetzt? – Diese Frage habe ich mir früher ja schon manchmal gestellt, aber vor kurzem hat’s das Frauli so unachtsam aufgeworfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 18, Ausbildung, Bayreuth, Beruf, Frauen, Gladiator, Interview, Krise, London, Machenschaft, Mailand, Musik, New York, Salzburg, Sydney, Taxi, Trilogie, Verona, Wien | 1 Kommentar