Archiv der Kategorie: Milchmädchenrechnung

Vorsatz gehalten und gebrochen


Die Idee heuer war ja eigentlich sich so ca. ab Mai auf den Drahtesel zu schwingen und ins Büro zu radeln, d.h. als rund 80 Tage lang jeweils 14,7 km hin und zurück zu strampeln. Das wären somit dann in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad, Milchmädchenrechnung | 6 Kommentare

Post von / für Rufus


Manchmal kommt ja eigenartige Post (nicht Posts – Briefe, Schriftstücke, Handfestes halt) herein, so auch heute wieder einmal – naja, aber immerhin beschert es Euch wieder einmal einen Beitrag (diesmal Post) von mir, nachdem es hier schon eine Zeitlang ruhig ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Milchmädchenrechnung, Pension, Post | 10 Kommentare

Eine Haremsdame


…kommt selten allein. War also auch bei uns der Plan – kann ja nicht so schwer sein, ein paar (7) Kostüme bestellen. Jedes 9,99 € und dann werden noch ein paar Versandspesen dazu kommen, also ca. 80 €. Glaubt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einkaufen, Frauen, Milchmädchenrechnung | 6 Kommentare

Das papierlose Büro


…beginnt bei den Schülern von heute. 6.100 angehende Maturanten allein in Wien müssen ihre Arbeiten abgeben. Nehme mal an, dass das in 9 Bundesländern also 54.900 dieser wildgewordenen Individuen sind und ein jeder von ihnen sollen rund 20 Seiten bedrucken und abgegeben…das wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drucker, Fund, Milchmädchenrechnung, Schule | 4 Kommentare

Große Erleichterung


*Gestern war nach getaner Arbeit irgendwie die Luft draußen und heute ist sie nicht wieder rein. Macht aber Nichts, denn am Programm stand Büro zusammenräumen und dafür bin ich dann doch schnell wieder zu haben. Also nichts wie ran sozusagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büro, Gewicht, Milchmädchenrechnung | 3 Kommentare

2500!!!


Jetzt bin ich ja schon einige Jährchen hier auf WordPress und einiges lässt von dieser Zeit auch in Zahlen gießen: 2.500 Posts – tadaaaaaaa (obwohl das Backend was anderes sagt, nämlich 2.510 veröffentlich und 14 Entwürfe) 12.888 Kommentare – fleißig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Milchmädchenrechnung, Statistik, Wordpress | 4 Kommentare

Ronies


Da bin ich ja wieder mal ganz schön ins Minus gerutscht – knapp unter 50 € gezahlt für die paar Ronies und jetzt sind es als Retourware ein wenig über 35 € wert. Die 1 (!) Minute, die ich übrigens mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank, Geld, Milchmädchenrechnung | Kommentar hinterlassen

Steuerreform ade?


Überhaupt nicht, würde ich sagen, obwohl ich früher ja schon mal behauptet habe, dass wir das gar nicht nötig haben und das eh nichts bringen wird. Mittlerweile wird ja derart danach geschrien, dass da wohl nichts anderes mehr geht, will man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Idee, Milchmädchenrechnung, Politik | Kommentar hinterlassen

Ich glaub‘ mich knutscht ein Elch


Jeden Tag was Neues von unser aller Hypo – geschützt werden aber angeblich nur die Banken. Also ich würde das verdammt Ding ja in die Insolvenz rasseln lassen und vermutlich unsere Kärntnernachbarn damit auch – auf die Bonität wird das nicht sehr viel Einfluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Video", Milchmädchenrechnung, Politik, Schulden | 31 Kommentare

Kreative Preisgestaltung


Habe ich meinem Hans-Wurst ja schon einige Zeit nachgetrauert, so gibt es jetzt (verkehrstechnisch) etwas Entsprechendes. Das sind dann aber auch schon die Ähnlichkeiten. Das Verkaufslokal sieht deutlich schöner und hygienischer aus. Als erster Test musste natürlich ein Leberkäse her … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einkaufen, Essen, Milchmädchenrechnung | 12 Kommentare