Archiv der Kategorie: müde

Frühjahrsmüdigkeit


Ich habe in letzter Zeit bemerkt, dass immer weniger Kommentare hier eintrudeln. Nun, muss ja kein Problem sein – ist es auch nicht. Dann habe ich aber einen Blick in die Statistiken gemacht und siehe da, auch dort gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Gedanken, müde | 12 Kommentare

Gegensätze


Ouch! Aufgewacht und eindeutig verschlafen (vielleicht waren’s die Fotos) – nur mehr 20 Minuten bis zum späteren Bus. Also schnell los gehastet, naja eher mit ziemlich fadem Aug‘ und leerem Magen und Kaffeedefizit (das lässt sich im Büro sicher ausgleichen) und Kopfweh (dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, müde | 3 Kommentare