Archiv der Kategorie: Pinot Gris

Ende mit Schrecken


Weiß nicht ob die Schrecksekunde noch anhalten wird (ist schon fast eine Minute), zumindest hat sFrauli mal mit den Hirngespinsten aufgeräumt – und ich habe endlich neue Zweifel gefunden (noch nicht Alles durchdacht gehabt 😦 ). Naja, das Motto ist jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesang, Gespräch, Pinot Gris, Schreck, Sekunde | Kommentar hinterlassen

Wie’s läuft?


Ja, was soll ich sagen? – wunderbar. Arie um Arie wird immer sensationeller – hab’s diesmal zwar noch nicht angehört, aber gefühlt. Sie macht’s einem auch richtig leicht, die Georgierin: diesmal habe ich einem anderen Schüler vorgezeigt, wie man’s machen soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühl, Gesang, merci, Pinot Gris, Schreck, Sekunde, Sibirien | 2 Kommentare