Archiv der Kategorie: Reise

Kaum angekommen…


Kaum angekommen in der großen Metropole bzw. am Flughafen am Rand der Stadt, da durfte ich auch schon suchen und das nicht nur einmal. Zuerst den Ausgang (Sortie), dann den richtigen Automaten für die Zugtickets. Das gelang wohl nur bedingt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Reise | 8 Kommentare

Niederösterreich ist anders


Eigentlich war der Ausflug ja soweit organisiert, dass ich nicht unter der Brücke schlafen muss. Für die Fahrt war ein entsprechendes Vehikel geordert. Was sollte also eigentlich schon schiefgehen? Nun, was musste ich also nach der Fahrt hören? dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überraschung, Email, Reise | 4 Kommentare

Die Frit ist um


Seit Tagen sinniere ich in der Früh darüber, was wohl der Unterschied zwischen den anderen Insassen im Bus und mir ist: haben die am Wochenende ein paar Opernarien gesungen? Sind sie dafür ca. 1.400 km mit dem Auto gefahren? Haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesang, Reise, Wettbewerb, Wiesel | 12 Kommentare

Ist Kärnten anders?


Anders als was? als die schöne Steiermark? Um das festzustellen haben wir (meine Damen und ich) uns also auf die Socken gemacht, genauer gesagt auf die Reifen – kleiner Trip an die Gefilde des Wörthersee. Mach‘ Urlaub bei Freunden. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter grillen, Reise, Schmerzen, See, Urlaub | 2 Kommentare

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen


Dabei war ja unsere Reise noch gar nicht. Und damit es soweit kommen kann, werden wir wohl Reisepässe benötigen. Ok, ich habe einen, aber meine Damen … Da es ja auch dort um das gute Geschäft geht, muss man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, passend, Photoshop, Reise | 7 Kommentare

Was für eine Suite


… im Grand Hotel hatte nicht nur einen sensationellen Schlüssel (obwohl das soll mann ja nicht mehr berichten) … sondern auch Platz für den Partner des Beutels – olalaaah … und Platz für ein ordentliches Trum Schreibtisch … und eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Hotel, neu, Reise, Wien | 6 Kommentare

Rot oder blau?


„18 Stunden bis zur Ewigkeit“ sollte eigentlich „18 Stunden sind eine Ewigkeit“ heißen. Mein Täschchen wollte nämlich wieder mal verreisen und einen neuen Schlüssel treffen – ist ihm auch gelungen, würde ich sagen. Was es nicht wusste, das es auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farbe, Reise, Speisekarte, Zug | 6 Kommentare

Ausflug zum Bund


Bevor es also den nächsten Bericht aus dem Büro oder vom Einkaufen gibt oder wieder über mein Theme gelästert wird, ein kurzer Rückblick auf die letzte Reise nach Wien. Aber irgendwie will er irgendwie nicht gelingen – die Kamera war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise | 5 Kommentare

Timeout


Dieser Blog nimmt wieder einmal eine Auszeit – so 1-2 Wochen. Warum? Später, vielleicht … [picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=burnout&iid=298488″ src=“0295/6d97a91c-b28a-4274-8340-42c96a59ecaa.jpg?adImageId=9391045&imageId=298488″ width=“322″ height=“480″ /]

Veröffentlicht unter Arbeit, Blog, Reise | 24 Kommentare

ERLen


Nach einer Fahrt von mehreren 100 Kilometern war es also soweit (ok, ist schon ein paar Wochen her, aber was soll’s) – das Abenteuer Erl und seine Wagner-Festspiele konnte beginnen. Zuvor sind wir aber zum Hotel empor gerauscht – wahrhaft meisterlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erl, Reise | 2 Kommentare