Archiv der Kategorie: Schurkenpack

Stress pur


Heute war es etwas entspannter – eine kleine botanische Aufgabe am Morgen und dann ein Termin am Nachmittag. Doch dann kam mir plötzlich ein ganz dringender Auftrag dazwischen, so etwas wie Geheime Mission sozusagen. Bin noch immer ganz gerührt, nicht geschüttelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Euro 2008, Schurkenpack, Stress | Kommentar hinterlassen

Bariton kann man nicht lernen**


… aber auch nicht genug kriegen. Zwei Schwerenöter an einem Tisch: Falstaff und Giovanni (Don Giovanni – heute sichtlich gerührt, nicht geschüttelt). Dieses Thema ist mir neulich zugeflogen und ich trage es nun mit mir in die Hölle*, wo mir dann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bariton, Böse, gut, Sauna-Monolog, Schurkenpack, Tafelrunde, Tierkreis, Väter | 5 Kommentare

Arbeitsauffassung


Als ich mich Freitag in’s verdiente Wochenende begeben habe und meinem Notebook ein paar Aufträge für das Wochenende erteilte, wusste ich noch nichts von seiner Selbständigkeit. Der Schurke hat auch auf Wochenende gemacht. Was er dabei so getrieben hat? keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Notebook, Schurkenpack | Kommentar hinterlassen

In der Kürze liegt die Würze


Un Ballo in Maschera (Giuseppe Verdi): die große Arie (vor der sehr großen Respekt habe) des Renato „Alzati …. Eri tu“ Beim Korrepetitor durch gesungen ohne auch nur das geringste Problem zu bemerken. – Un Ballo in Maschera (Giuseppe Verdi): die große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfolg, Gesang, Schurkenpack, Sibirien | Kommentar hinterlassen

Scheißegal


Heute war wieder mal seit langem Gesangsunterricht – war ja schon gespannt, wie’s denn nach der langen Sommerpause wird und irgendwie war ich ja auch etwas planlos. Die Vorbereitung bestand aus Notenaussuchen, und selbst da war ja auch schon ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfolg, Gesang, Schurkenpack, Sibirien, Unterricht | 6 Kommentare

Schurkenpack oder Väter


echerche war diesmal angesagt, bei dieser kniffligen Frage, die man sich auf so ganz unterschiedlichen Ebenen und in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen stellen kann. Ich habe sie mir auf einer mir naheliegenden Ebene gestellt – na und wann bzw. wobei geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstimmung, Bariton, CD-Cover, Gesang, Rasenmäher, Schurkenpack, Stimmfach, Trilogie, Väter | 3 Kommentare