Archiv der Kategorie: Sibirien

(An-)Kündigung


Soll man das bewundern? Oder ist das eh einfach, als amerikanische Moderatorin bei einem russischen oder russisch besetzten Sender zu kündigen. Hmmm, werde ich aber wohl nie herausfinden, weil mir die wichtigsten 3 Ingredienzien abgehen: amerikanisch, Moderatorin und russischer Sender. Dass sie da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernseher, Fund, Gesang, Sibirien | 12 Kommentare

Lärmbelästigungen überall


Während also Jerusalem einen „Lärmindex“ für die Muezzinrufe (oder vermutlich dagegen) einführt, wird sich der Rufus demnächst wieder einmal auf ein sibirisches Abenteuer einlassen. Manche wissen schon, was das bedeuten könnte – für alle anderen heißt’s inzwischen mal abwarten und auf sich zukommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Video", Gesang, Sibirien | 4 Kommentare

Gesangsfasten


Das mache ich ja nun schon längere Zeit, aber just in dem Augenblick, da es ans Fasten geht, ruft SIE an. Na das kann ja spannend werden, dachte ich. Nach etwas Smalltalk offerierte SIE mir dann doch glatt 2 Auftritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilanz, Fastenzeit, Gesang, Sibirien | Kommentar hinterlassen

Russin oder Georgierin?


Ich bin ganz hin und her gerissen zwischen meinen Wildkatzen. Die EINE gibt mir letzten Montag ein nettes Stunderl, zumindest in der ersten Hälfte, denn da habe ich den Verdi für das kommende Wochenende aufgewärmt oder besser gesagt zum ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgien, Gesang, Sibirien, Wettbewerb | 2 Kommentare

Jetzt wird hier die große Trauer ausbrechen


Gestern war die letzte Stunde bei IHR – aus, vorbei … e finito. Entweder kommt hier jetzt ein paar Tage nichts, oder dicke Tränen oder ein Trauer-Scheme ……… was weiß ich. [picapp align=“center“ wrap=“false“ link=“term=despair&iid=307676″ src=“http://view2.picapp.com/pictures.photo/image/307676/mature-man-sitting-back/mature-man-sitting-back.jpg?size=500&imageId=307676″ width=“337″ height=“506″ /]

Veröffentlicht unter Georgien, Gesang, Sibirien, Trauer | 2 Kommentare

Sangfroid


Kein Tag ohne Lernen. Ja, Sangesfreude, dachte ich auch im ersten Moment – Sangfroid ist es aber nicht. Dennoch kann es was mit dem folgenden Beitrag zu tun haben – genau so wie der Knilch da nebenan. Aber nochmals ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfolg, Gesang, Konzert, Sibirien | 2 Kommentare

Hirnederl


Lange ist es her seit dem letzten Bericht über eine Gesangsstunde – wird wohl seinen Grund haben … bei meiner Verwirrung in letzter Zeit. Auf jeden Fall habe ich dieses Mal wieder versucht, etwas aufzunehmen. Also schön aufgebaut das Equipment, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesang, Plan, Sibirien | 2 Kommentare

Klick


Richtig gelesen „Klick“ nicht das jiddische vorderasiatische „Glick“ – ein richtiges hartes georgisches Klick konnte ich IHR heute entlocken. Aber erst nachdem SIE mir IHRE neue grandiose Errungenschaft vorgeführt hatte – das Handyparken. Eine Sangeskollegin hat es IHR eingerichtet, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventkalender, Gesang, Kreation, Sibirien, spontan | 2 Kommentare

O sole mio


Komischer Tag heute, meine Gesangsstunde war vorverlegt worden, weil Madame – ja SIE – ihren Arbeitstag verkürzen wollte. Mir kam es aber recht, einfach die Mittagspause benutzen – sonst singe ich ohnehin nie zu Mittag. Bin also hin, etwas zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einkaufen, Entscheidung, Frauen, Gesang, Lampe, Sibirien | 11 Kommentare

Ablenkung


Und schon haben sie „uns“ wirklich kassiert – die angeblichen „Götter in Weiß“, nicht so wie gestern. Ein paar Werte stimmen nicht, aber zu finden ist Nichts. Und zu allem Überdruss darf der Alien die Nacht über nichts essen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesang, Krankenschwesternreport, Sibirien | 2 Kommentare