Archiv der Kategorie: staunen

Rosenkranz – Rosenkranz = 0


Die Eine geht, der andere kommt oder so. Naja, für Nullen wird’s immer reichen…

Veröffentlicht unter Fund, Politik, staunen | 6 Kommentare

Ablasshandel war einmal


In früheren Zeiten konnte man sich bei der Kirche von seinen Sünden frei kaufen, zumindest jene Leute, die welche hatten. Heute gibt es wieder Unternehmen, die auf einem solchen Trip sind. Die Kirche hat das nicht mehr nötig, die hat sich neuerdings etwas Seriöseres aufgetan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fund, Kirche, staunen | 4 Kommentare

Künstler?


Lebenskünstler? Überlebenskünstler? – Weder noch ……. äh, noch. Oder doch? In letzter Zeit waren etwas viele Anschläge der unterschiedlichsten Benutzer auf meine Wenigkeit. Aus jeder Ecke kommen sie hervor und wünschen sich etwas. Aber nicht, dass das nach dem Büro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chor, Programmheft, Schreck, Schweigen, Sekunde, staunen, Word, wundern | 4 Kommentare

Erstaunlich


Kommt er müde von London nach Hause, der Rufus, ist keiner da. Da staunt er ehrlich, das hätte er nicht erwartet. Naja, das Taxi war wenigstens da, wenn auch etwas anders als erwartet …

Veröffentlicht unter London, Orc, staunen | 3 Kommentare