Archiv der Kategorie: Taste of Styria

Wahnsinn


Habe gerade ein Portrait und Interview über und mit Luciano und „Die 3 Tenöre in Wien“ gesehen – SENSATIONELL. Welche Stimme – Nessun Dorma (Turandot), welch‘ Witz in der Interpretation – La Danza (Rossini) & O sole mio, welche Phrasierungen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glücklich, Luciano, Pavarotti, Taste of Styria, traurig, Untergrund, Wahnsinn | 1 Kommentar