Archiv der Kategorie: Verdi

Hundert liebliche Jungfrauen


Nein, nein – nicht mein Vorleben und auch nicht der Wunsch für die nächsten Monate (zumindest nicht öffentlich hier). Das ist einfach aus der neuen Verdi-Szene (Rezitativ, Arie und Cabaletta), an die ich mich gerade heranmache. Zu hören wird’s davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arie, Georgien, Gesang, Verdi | 1 Kommentar

Ein Traum


Einmalig, dachte ich mir schon, wie wir den Parkplatz des Cineplexx erreicht hatten – jede Menge Plätze frei unter dem Dach und die Leute werden mit ihren Autos weiter geschickt. Naja, wäre ich frech, würde ich es trotzdem versuchen. Ok … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kino, Macbeth, Oper, Sensation, Verdi | 7 Kommentare

Die Macht mit uns


(oder besser gesagt, mit mir 🙂 ) Kleiner Nachtrag zu gestern: was ich mir für den nächsten Abend vorstellen kann (leider kann man’s nicht direkt ansehen). Wuuuh – I like it sooooo much. Mal sehen, was man in der Taiga … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien, Georgien, Gesang, Jago, Othello, Schule, Verdi | Kommentar hinterlassen

Jack Nicholson


Tja, wer kennt ihn nicht – diesen großartigen Schauspieler (erstaunlich, hat gar keine eigene Website). Habe mir einen seiner Filme zum Motto meines heutigen Auftrittes gemacht. Aber nochmals von vorne. Bereits mit dem Einsingen habe ich verspürt, dass es heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Applaus, Aufnahme, Bühne, Bravo, Drama, Erlkönig, Film, fun, Georgien, Gesang, Jack, Macbeth, Mezzosopran, Nicholson, Oper, Prüfung, Professionalität, risk, Schauspieler, Schloß, Schottland, Schubert, Sopran, Tyrann, Verdi, Vorspiel | 8 Kommentare

Achterbahn der Gefühle


Ja, so geht’s mir zurzeit. Das tolle Ergebnis in der Stunde von gestern und das fertige CD-Cover. Dann heute im Büro das absolute Tief – Motivation weit unter null (vielleicht das mangelnde Jauserl, vielleicht ein paar hätti-wari’s im falschen Augenblick, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CD-Cover, Gesang, gut, Italien, Musik, Puszta, Schubert, Verdi | 2 Kommentare

Grün


I like Verdi – diesmal ist alles wunderbarst gelaufen mit der schwierigen Arie – yeah. Kann also gar nix mehr schiefgehn am 4. Juli. Kleiner Nachtrag noch: wieder Merci bekommen – diesmal 2!! Georgien rückt nun schon bald mit der Puszta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter merci, Musik, Puszta, Verdi | 1 Kommentar

T-19


Habe heute irgendwie mein Problem mit den Kommentaren in den Griff bekommen 🙂 . Was ich mit meiner so entstandenen Kommentarseite mache, weiss ich noch nicht genau. Habe jetzt auch weniger Zeit – bin gerade bei Konzert T-19 und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akismet, Blog, Giordani, Händel, Loewe, Musik, Strauß, Verdi | 4 Kommentare