USBifiziert

Andere lassen sich ja mumifizieren – ich nicht. :mrgreen:

Mein aktuelles Sortiment oben wurde aber vor einiger Zeit um einen vermindert – ich habe ihn ausgesondert. Aber immer noch scheint bei uns die größte Stick-Dichte Mitteleuropas vorzuherrschen – außer vielleicht bei den Geiz-ist-geil-Jüngern 😉

sFrauli hat übrigens erst 2, naja eigentlich 3, aber sie hat auf ihre Art vor einiger Zeit auch einen ausgesondert …

Dieser Beitrag wurde unter USB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu USBifiziert

  1. lamiacucina schreibt:

    die nette Ente im Header wurde offenbar gleich mitausgesondert.

  2. the rufus schreibt:

    So ungefähr – und bin jetzt auch weg …

  3. Elisabeth schreibt:

    Hm, gewöhnungsbedürftig, das ganz neue Layout… 😉
    Ich habe übrigens auch nur 2, und da weiß ich schon nicht mehr, was auf welchem drauf ist… 😆

  4. aprikose schreibt:

    und ich verlege meinen einen riesenstick alle 2 wochen für 3 wochen und freue mich immer, wenn ich ihn wieder finde 😀

  5. the rufus schreibt:

    Was kann man sich unter einem Riesenstück vorstellen? 😉

  6. Pingback: Beobachtungen « home is where the heart is

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s