Rot oder blau?

„18 Stunden bis zur Ewigkeit“ sollte eigentlich „18 Stunden sind eine Ewigkeit“ heißen. Mein Täschchen wollte nämlich wieder mal verreisen und einen neuen Schlüssel treffen – ist ihm auch gelungen, würde ich sagen.

Was es nicht wusste, das es auf die Lampe ohne Schalter treffen würde, aber die haben das Problem mit einem separaten Schalter an der Wand gelöst – warum einfach, wenn es auch … 😉

Und mich kosten die paar Stunden Aufenthalt im Ländle sage und schreibe 18 Stunden Zugfahrt meines schönen Lebens …

Gut, dass es kein blaues Haus gab, denn im Roten hatte es eine nette Speisekarte … aber interessant, was das WC – allerdings in einem anderen Etablissement – vorzuweisen hatte :mrgreen:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Farbe, Reise, Speisekarte, Zug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Rot oder blau?

  1. Luiza schreibt:

    18 STUNDEN?!? HORROR. Obwohl: wenn es was zu sehen gibt ist doch schön:-)

  2. the rufus schreibt:

    9 hin 9 zurück, sonst könnte ich ja zu Fuß gehen 😆

  3. bruni kantz schreibt:

    Nun sind alle durchtrennt und was geschieht?

    Spannung wird aufgebaut und was passiert?

    Ich warte immer noch …,
    aber jetzt will ich ins Bett!

  4. bruni kantz schreibt:

    18 Stunden Zugfahrt,die Dich Leben kosten?

    Du lebtest auch während dieser Zugfahrt. Ist es Dir nicht aufgefallen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s