Tete-a-tete

Wir – sFrauli und ich – könnten uns doch mal eine Gondel am Riesenrad buchen, aber irgendwie haben die anderen ziemlich freie Sicht…

Dieser Beitrag wurde unter kein, Urlaub, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Tete-a-tete

  1. silvie schreibt:

    aber romantisch wärs auf alle Fälle und sFrauli würd sich bestimmt freun! Und die freie Sicht, hm… vielleicht macht gerade das den besonderen Funken an Reiz aus 😉

  2. GZi schreibt:

    Wir fanden die Idee auch total witzig, als wir das bei unserem Wien-Besuch Ende Juni gesehen haben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s